consulting training coaching

DE IEN

Dr. Frederik Hümmeke

Qualifikationen

  • Studierte Wirtschaft an der privaten Universität in Witten/Herdecke mit Diplomabschluss in Wirtschaftswissenschaften
  • Trainerausbildung am Institut für Bildungswissenschaft an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf
  • Zweitstudium mit Abschluss Postgraduiertenzertifikat in Neurowissenschaft der Führung, University of Middlesex
  • Promotion über „Dissipativ-Emergente Ökonomie - Entwurf eines komplexen Verhaltensmodells als Basis einer transaktionsorientierten, stabilen Nichtgleichgewichts-Ökonomie.“ zum Dr. phil. an der Fakultät für Philosophie und Kulturreflexion, Universität Witten/Herdecke
  • Coachingausbildung nach ICF-Standard am NeuroLeadership Institut (neuro-wissenschaftlich-basierter Coachingansatz) mit Zertifikat „Associate Certified Coach“
  • Erfolgscoach mit Zertifizierung als „Certified Canfield Trainer in The Success Principles“

Arbeitserfahrung

  • Studierte Wirtschaft an der privaten Universität in Witten/Herdecke mit Diplomabschluss in Wirtschaftswissenschaften
  • Trainerausbildung am Institut für Bildungswissenschaft an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf
  • Zweitstudium mit Abschluss Postgraduiertenzertifikat in Neurowissenschaft der Führung, University of Middlesex
  • Promotion über „Dissipativ-Emergente Ökonomie - Entwurf eines komplexen Verhaltensmodells als Basis einer transaktionsorientierten, stabilen Nichtgleichgewichts-O?konomie.“ zum Dr. phil. an der Fakultät für Philosophie und Kulturreflexion, Universität Witten/Herdecke
  • Coachingausbildung nach ICF-Standard am NeuroLeadership Institut (neuro-wissenschaftlich-basierter Coachingansatz) mit Zertifikat „Associate Certified Coach“
  • Erfolgscoach mit Zertifizierung als „Certified Canfield Trainer in The Success Principles“

Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Führung und Management (NeuroLeadership und systemische Führung)
  • Neurowissenschaften und Verhaltenswissenschaften
  • Unternehmertum, Strategie und unternehmerisches Management sowie Organisationsentwicklung
  • Marketing und Vertrieb, insbesondere Innovationsmarketing
  • Selbstmanagement, Gewohnheiten und Veränderungsprozesse in Verbindung mit Produktivität