consulting training coaching

DE IEN

d3 | Unsere Lösungen | Organisationsentwicklung | Change Management

Change Management

die Vorgehensweise

Die besondere Herausforderung für erfolgreiches Change Management liegt in der Akzeptanz, Mitwirkung und Unterstützung der Betroffenen. Werden ihre Zweifel und Vorbehalte übergangen und informelle Netzwerke unterschätzt, können notwendige Veränderungen scheitern. Veränderungen hingegen, die von Führungskräften und Mitarbeitenden sowie Kunden und Lieferanten gewollt und getragen werden, erzeugen eine Welle der Motivation und bringen das Unternehmen schnell voran.

Erfahrungen, bewährte Standards und die Fähigkeit, uns individuell auf jedes Unternehmen und seine Besonderheiten einzustellen bilden das Grundgerüst des d3 Change-Managements. Mit präziser Diagnose-Methodik und unter Einbeziehung der Unternehmensstrukturen, Kommunikationsprozesse und Kompetenzen der Beteiligten ermitteln wir den exakten Entwicklungs- und Beratungsbedarf. Im Mittelpunkt der darauf aufbauenden Maßnahmen stehen die beteiligten Menschen, ihre Einstellung und Motivation sowie ihre Fähigkeiten zur Umsetzung der gewünschten Veränderung. Indem wir sie für Veränderungen gewinnen, sie qualifizieren und erfolgreich zum gewünschten Ziel begleiten, fördern wir die Veränderungskompetenz im Unternehmen.

Basierend auf perfekt aufeinander abgestimmte Initiativen und Impulse führen wir die Beteiligten durch die vier B-Phasen:

Bewusstsein: In der ersten Phase entwickeln die Beteiligten ein Verständnis für die Notwendigkeit zur Veränderung

Bereitschaft und Begeisterung: Die zweite Phase erzeugt bei den Beteiligten den Wunsch, die angestrebte Richtung einzuschlagen und den Veränderungsprozess aus eigenem Antrieb zu unterstützen

Befähigung: Die dritte Phase fördert bei den Beteiligten die notwendigen Kompetenzen, um in der geänderten Situation erfolgreich zu sein

Beitragen: Die letzte Phase dient der nachhaltigen Etablierung der Veränderung. Es werden Routinen geschaffen, die das Fundament für das nächste Veränderungsprojekt bilden.

Unsere besondere Stärke liegt darin, dass im gesamten Prozess die jeweils geeigneten Werkzeuge systematisch und mit perfektem Timing genutzt werden. Die d3-Vorgehensweise fördert die grundsätzliche Veränderungsbereitschaft und Veränderungskompetenz aller Beteiligten und macht Unternehmen flexibler und veränderungsintelligenter.

Um Veränderungen erfolgreich umzusetzen bieten wir an:

  • Beratung und Prozessbegleitung
  • Workshops
  • d3-Change Design
  • d3-Change Monitoring
  • Stakeholder-Management
  • Qualifizierung von Change-Agents
  • Qualifizierung von Führungskräften
  • Coachings

Change Management Werkzeuge

Ihr Nutzen

  • Veränderungen werden erfolgreich etabliert
  • Angestrebte Veränderungsziele werden erreicht
  • Mitarbeitende unterstützen Veränderungsprozesse
  • Das Change Management-Team verfügt über die erforderlichen Kompetenzen
  • Veränderung folgt bewährten Prozessen, Risiken und Eskalationen werden so minimiert, Kosten bleiben kontrollierbar
  • Hohe Prozesstransparenz ermöglicht das frühzeitige Erkennen von und Intervenieren bei Risiken
  • Die Organisation wird agiler, veränderungsintelligenter und kann sich schneller an Zukunftserfordernisse anpassen

Was unsere Kunden sagen

»Im Change Management-Prozess beeindruckte d3 mit der Fähigkeit, unsere spezifische Unternehmenskultur zu berücksichtigen. Das ermöglichte uns, ein anspruchsvolles IT-Projekt erfolgreich einzuführen.«


Vera Wolter Leiterin Service Center, DATEV eG

Change Management

Was wir denken

»Veränderung ist Teil des Lebens: Gestalten Sie oder werden Sie gestaltet? Ich begleite Sie in Unternehmens-, Team- und Einzelprozessen. Geduldig. Ausdauernd. Unbequem.«


Berthold Kohlhaus Trainer und Berater